Was hat das Glasperlenspiel

mit Kekskonzerten gemeinsam?

Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer,

das habe ich mich neulich mal gefragt. Lange darüber nachgedacht.
Und dann gemeinsam mit Karl Hofmann vom Institut für Kairologie die
Antwort gefunden. Sie ist ganz einfach. Beide verbindet die Idee:
Das Leben ist eigentlich zutiefst ein Spiel, in dem alles mit allem in
Verbindung steht. Das ist in beiden Beispielen so. Ein richtiges Spiel
aber ist zweckfrei. Und nur weil es zweckfrei gespielt wird, entstehen
im Spiel immer neue Ideen.

Minou, die „Spielerin der Kekskonzerte“ schreibt dazu: „Die Idee wartet,
bis Du sie nicht erwartest.“

Dann gibt sie Dir im rechten Moment ein Zeichen. Kairos-gemäß. Und
plötzlich wird aus dem zweckfreien Spiel eine neue Realität. Wie im
Glasperlenspiel von Hermann Hesse.

Manchmal unternehmerische Realität. Wie die Kekskonzerte von Minou.
Intellektualisiert formuliert würde ich schreiben: In Abgrenzung zur totalen
Funktionalität wird etwas unternommen, was einfach nur Freude bereitet.
Lass’ ich aber lieber sein und schreibe:

Statt zu überlegen, was ich jetzt Kluges tun könnte, spiele ich einfach mal
wieder „Unternehmerin“. Vielleicht kommt dann eine unerwartete Idee.
Ach nein, jetzt habe ich sie ja doch heimlich erwartet. Also gut, jetzt SPIELE
ich einfach mal wieder „Unternehmerin“. Einfach so. Weil heute Mittwoch ist.
Dann wird der Mittwochs-Kairos-Letter eben ein bisschen kürzer als sonst.
Damit ich schnell anfangen kann.

Tschüss und auch für Sie „ein schönes Spiel“.
Ihre Gabriela Linne

13. Juli 2011


UNTERNEHMEN KAIROS: Unternehmernetzwerk
und der erste Dauer-Workshop für Unternehmer®
"Entfaltet Ihre Fülle. Mit Navi."


Das Angebot von UNTERNEHMEN KAIROS
Morgen-Workshops
Nacht-Workshops
Bambus-Abend-Workshops
Denk-Abend-Workshops
Lenk-Abend-Workshops
Kairophilie-Matinees
Kairos-Meditations-Stunden

Extras
Studiengang Kairos-Wissenschaft
Kairologie-Matinees
Kairosium-Reisen
Kunst-Matinees
Persönliche Beratung und Begleitung


Aktuelle Termine

[Termine als Liste]