Das eigene Leben leben

Der Versuch, den Lebensweg und die eigene menschliche Existenz
verstehen zu lernen ist aus der Welt der Philosophie bekannt und
vertraut. Doch wie schaffen wir es, bei allem Verstehen unserer
Entfaltung kraftvoll Raum zu geben und dabei das eigene Leben
erfolgreich zu leben?

Hier kommt die Kairophilie ins Spiel. Wörtlich übersetzt heißt es
"Liebe zu Kairos". Gemeint ist die "Liebe zum eigenen Leben in
der Kraft des eigenen Kairos."

Sie vermittelt einerseits grundlegendes philosophisches und
kairologisches Wissen - soweit Unternehmer es in ihrem täglichen
Unternehmerdasein tatsächlich anwenden können. Sie baut ein
tiefes inneres Verständnis für den eigenen Lebensweg und den
Weg aller an unserem Leben Beteiligten auf.

Sie trägt dazu bei, die Lebensräume anderer würdigend betrachten
zu lernen, so dass für andere Sichtweisen zumindest Zuneigung
entstehen kann. Auch wenn die Weltsicht der anderen so anders
ist als die eigene.

Und sie ermuntert, mit immer mehr Liebe auf den eigenen Weg
zu schauen, um dann mutige Schritte in die kraftvolle Entfaltung
gehen zu können. Im richtigen Moment. Kairos-gemäß.

Mit Kairophilie entsteht in kleinen Schritten eine Veränderung der
Wahrnehmung. Im Sinne des KAIROS Dauer-Workshops heißt es:
zum Wohle aller das eigene Unternehmen, die Mitarbeiter, Kunden,
Lieferanten und alle übrigen in einer kraftvollen "Schwingung" zu
erleben.

Der KAIROS Dauer-Workshop für Unternehmer®
"Mehr Mut zum eigenen Leben!"

Paareinblicke — Paarberatung
KAIROS-Bildung — KAIROS-Umsetzung

[Über die Autorin]