"Fröhliche Ostern"

mit Kurz Tucholsky und Hunny Bunny

Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer,

Kurt Tucholsky schrieb: "
Da seht aufs neue dieses alte Wunder: ....
Ei, ei, ei
ei, ei
ei!

Der fleißige Kaufherr aber packt die Ware
ins pappne Ei zum besseren Konsum:
Ein seidnes Schupftuch, Nadeln für die Haare,
die Glitzerbrosche und das Riechparfuhm.

Das junge Volk, so Mädchen wie die Knaben,
sucht die voll Sinn versteckte Leckerei.
Man ruft beglückt, wenn sies gefunden haben:
Ei, ei, ei
ei, ei
ei!

Und Hans und Lene steckens in die Jacke,
das liebe Osterei – wen freut es nicht?
Glatt, wohlfeil, etwas süßlich im Geschmacke,
und ohne jedes innre Gleichgewicht. ....

und kurz und gut: Verderbt euch nicht den Magen!
Vergnügtes Fest! Vergnügtes Osterei!"

Ihnen allen schöne Ostertage, Sonne im Herzen
(falls sie sich hinter Wolken versteckt) und immer
ein Liedchen auf den Lippen wie Hunny Bunny

Ihre Gabriela Linne

2. April 2010


Der KAIROS Dauer-Workshop für Unternehmer®
"Mehr Mut zum eigenen Leben!"

Paareinblicke — Paarberatung
KAIROS-Bildung — KAIROS-Umsetzung

[Über die Autorin]